1

Das ISMS Add-on erweitert i-doit um die Kernanforderungen der ISO27001: Informationssicherheitsrisiko-Beurteilung und -behandlung.

2

Es werden neue Objekttypen für Maßnahmen, Gefährdungen und Schwachstellen geliefert. In der neuen Kategorie Risikoeinschätzung können je Objekt Risiken beurteilt und Maßnahmen definiert werden. Dort erfolgt ebenfalls die Risikobehandlung, es werden Zuständigkeiten, Termine und notwendige Ressourcen definiert.

3

Benutzerdefinierbare Bewertungskriterien und Schadensszenarien erlauben eine organisationsindividuelle Beurteilung. Die Berechnung der Risikohöhe erfolgt nach einem einstellbaren Algorithmus und wird mit Hilfe  einer Ampeldarstellung visualisiert.

4

Viele mitgelieferte Reporte erfüllen den Informationsbedarf der ISO27001 Norm – es können aber selbstverständlich auch eigene Reporte erstellt werden.

5

Das ISMS-Bundle besteht aus dem ISMS-Add-on sowie den zum Import bereitgestellten Katalogen:

  • Anhang A der ISO27001 Norm (Maßnahmenkatalog)
  • Gefährdungskatalog der EL 15 des BSI IT-Grundschutzkataloges
  • Maßnahmenkatalog der EL 15 des BSI IT-Grundschutzkataloges

6

Weitere Normanforderungen wie die Informationslenkung, Definition des Anwendungsbereiches und die Verteilung von Rollen und Verpflichtungen sind bereits mit den Kernfunktionen von i-doit abbildbar.

7

Das ISMS Bundle ist ab 189,00 € erhältlich.

8

Alle importierten oder selbst angelegten Maßnahmen, Gefährdungen oder Schwachstellen zählen als lizenzpflichtige Objekte.

9

Unterstützung  bei den Vorbereitungen, des Imports der Kataloge oder der Risikobeurteilung bekommen Sie in unserer Knowledge Base.

10

Sie möchten persönliche Unterstützung? Unsere Partner helfen Ihnen gerne weiter!

Das ISMS Add-on im Überblick