Das synetics Dashboard

Das synetics Dashboard

Seit Ende November 2016 hängt in unseren Räumlichkeiten ein großer Fernseher an dem ein kleinen Raspberry PI angeschlossen ist. Dieses Duo springt jeden morgen fröhlich an und abends wieder aus.

Was steckt aber dahinter?

Herbst 2016 – im Zuge eines internen Projekts wurde das synetics “Dashboard” geboren. Eine farbenfrohe Webseite mit allerlei Informationen zum täglichen Doing der Abteilungen und Mitarbeiter.

“Das synetics Dashboard” »

i-doit pro 1.6 verfügbar

Am Donnerstag, 17. September, erscheint i-doit pro 1.6.

Dieses Major Release zeichnet sich vor allem durch viele kleine Verbesserungen aus, die von Kunden und Partnern an uns herangetragen wurden.

Hier einige der wesentlichen Neuerungen und Verbesserungen auf einen Blick:

CSV-Import

Einer der Punkte, die früher oder später jeden Anwender treffen, ist der CSV-Import, der nun um die Importmöglichkeit von spezifischen Kategorien erweitert wurde.

Vollwertige benutzerdefinierte Kategorien

Die Möglichkeit der individuellen Anpassung unseres Produktes ohne Zusatzkosten gibt es bereits seit Anbeginn. Wir haben in dieser Version die Einbindung der benutzerdefinierten Kategorien noch weiter ausgebaut. Diese können nun auch auf den Übersichtsseiten, in der Suche und vor allem auch in den frei konfigurierbaren Listen genutzt werden und sind somit vollwertig in i-doit integriert.

Ping-Funktionen in IP-Listen

Um Systemadministratoren in der täglichen Arbeit noch ein wenig besser zu unterstützen, ermöglichen wir nun in der IP-Adressenverwaltung direkt aus der Applikation heraus Komponenten zu “pingen” oder Nameserver-Einträge abzufragen. Dies ersetzt zwar kein System-Monitoring, gibt aber einen schnellen Überblick über Erreichbarkeit und Konfiguration.

WAN-Leitungen

Weiterhin haben wir die Dokumentation von WAN-Leitungen vertieft und eine neue Verkabelungsansicht mit Exportfunktion wurde implementiert.

Wartungs-Erweiterung

Da viele Anwender i-doit nicht mehr nur zur Dokumentation, sondern immer mehr als Planungswerkzeug einsetzen, haben wir eine kostenfreie Erweiterung für die Planung und Abwicklung von regelmäßig nötigen Wartungen entwickelt.

Dokumente-Modul 1.1

Im Bereich der Module gibt es ebenfalls Neuigkeiten. Eine neue Version des Dokumente-Moduls wird nun veröffentlicht, die wesentliche Verbesserungen und Erweiterungen mit sich bringt. Dazu gibt es auch einen interessanten Anwendungsfall, der nun umfänglich veröffentlicht wird: Notfallhandbücher, die mit Inhalten von i-doit automatisiert befüllt und damit aktuell gehalten werden können – auch das eine Idee der i-doit Community, die wir aufgenommen und umgesetzt haben!

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zum Release!

Sie nutzen i-doit pro noch nicht? Dann bestellen Sie hier die kostenfreie 30-Tage-Testversion.

i-doit pro Minor Release 1.5.5

Das Changelog 1.5.5 steht für Sie im Kundenportal zur Verfügung.
--------------------------------------------------------------------------------
[Verbesserung]  Report Widget: Neue Option zum Limitieren der Gesamtausgabe des gewählten Reports
[Änderung]      Änderung des JDisc Imports aus Liste der "Connected Devices": Es werden nur noch 1:1 verbundene Devices importiert 
(Trunk- bzw. virtualisierte Ports werden somit ausgelassen)
[Bug]           OCS-Import: Klarere Abgrenzung eines erfolgreichen Imports von überschriebenen Objekten
[Bug]           Kennzeichnung von Pflichtfeldern in benutzerdefinierten Kategorien erfolgt nicht
[Bug]           Verrechtung auf Upload von Dateien in Datei-Browser nicht möglich
[Bug]           In Kategorie "JDisc Discovery": Kein Feedback bei nicht erreichbarem Webservice
[Bug]           spezifische Kategorie Personen - zugewiesene Objekte fehlt in Report Manager
[Bug]           Beim JDisc Import werden Layer-3 Netze immer wieder neu angelegt wenn die Hostadresse gleich der Netzadresse ist
[Bug]           Alle Einträge einer Benutzerdefinierten Listen Kategorie werden gepurged, wenn ein einziger dieser Einträge erst archiviert, gelöscht und dann gepurged wird
[Bug]           Einträge zu einer Benutzerdef. Kategorie werden nicht als "normal" sondern als "archiviert" angelegt, wenn zuvor ein andrer Eintrag archiviert wurde
[Bug]           Portübersicht stellt nicht alle Inhalte vollständig dar
[Bug]           Trotz Recht zur Bearbeitung einer Kategorie ist die Anpassung über die Listeneditierung nicht möglich
[Bug]           Massenänderung trägt Logbuch Historie "von" und "auf" verkehrt ein (verwechselt)
[Bug]           Frequenz wird in Reports ohne Einheit ausgegeben
[Bug]           Verwendung der MAC-Adresse in Objekt-Liste führt zu mehrfachen Einträgen in der Objekt-Liste
[Bug]           Multi-Dialog+ verursacht Fehlermeldungen beim speichern
[Bug]           Default VLAN kann erst ausgewählt werden, nachdem der Datensatz des Ports gespeichert wurde
[Bug]           Steckerart eines Ports wird nicht auf die Anschlussart des Anschlusses übertragen
[Bug]           Lösen einer Zuordnung in der IP-Liste über die Schaltfläche "Lösen" entfernt nicht die Beziehung
[Bug]           Lösen einer Organisation in Kategorie "Personen" entfernt die implizite Beziehung nicht
[Bug]           Angabe der Kapazität von Speicherriegeln in MB führt dazu, dass die Gesamtkapazität in der Listenansicht mit 0GB dargestellt wird
[Bug]           Anlage eines neuen Objekts in einem benutzerdefinierten Objekttyp bewirkt, dass in der Listenansicht der CMDB-Status "Geplant" dargestellt wird
[Bug]           Ausgabe von Inhalten der Kategorie "Zertifikat" in einem Report führt dazu, dass dieser auf dem Dashboard nicht verwendet werden kann
[Bug]           Es werden von i-doit selbstständig Check_MK Tags exportiert
[Bug]           Abruf von Objekt-ID und anschließdem Abruf der Daten über diese ID über die API bewirkt, dass die Informationen doppelt ausgegeben werden
[Bug]           Lizenz mit Apostroph im Mandantennamen erzeugt SQL-Fehler beim Einspielen
[Bug]           Löschen der Verknüpfung eines Vertrags zu einem Objekt über "Zugeordnete Objekte" nicht möglich, wenn der Vertrag doppelt zugewiesen wurde
[Bug]           Einstellungen zum Kabel-Präfix werden nicht verwendet
[Bug]           Attribut "Verbunden mit" kann nicht in der Konfiguration der Objektliste ausgewählt werden
[Bug]           Attribut "Eingekauft bei" steht in der Konfiguration der Listenansicht nicht zur Verfügung
[Bug]           Inhalte einiger Kategorien werden nicht vollständig dupliziert
[Bug]           Geänderte Personengruppenmitgliedschaften werden nicht im Logbuch angezeigt
[Bug]           Benutzer erhalten trotz des Rechts auf die Kategorien keinen Zugriff auf Ordner-Kategorien, wenn diese einzeln verrechtet werden
[Bug]           Check_MK: Dynamische Tags werden im WATO nicht verknüpft