Rechenzentrums-Automatisierung mit i-doit pro

Rechenzentrums-Automatisierung mit i-doit pro

Seit vielen Jahren erstellen wir mit der IT-Dokumentation ein nachträgliches Abbild der Realität. Nun probierten wird es einmal umgekehrt: Aus der Dokumentation die Realität schaffen. Natürlich war unser Anspruch: „Automatisch“. Das Ergebnis des Versuchs ist vielversprechend und macht unsere Admins und den Chef wieder ein Stück zufriedener. In i-doit pro 1.6 wurde die Möglichkeit geschaffen, „Events“ zur Steuerung und Automatisierung zu verwenden. Seither juckte es einige KollegInnen in den Fingern. Viel versprechend scheinen die Möglichkeiten der Automatisierung im Rechenzentrum, wenn auch zuerst einige eingefahrenen Denkmodelle, na sagen wir mal: „überarbeitet“ werden mussten. „Hier konfiguriere nur ich …” sagte der Admin und wurde trotzdem überzeugt, uns mal machen zu lassen.

“Rechenzentrums-Automatisierung mit i-doit pro” »

Lebenszyklus abbilden – Asset Management mit QR-Codes

Lebenszyklus abbilden – Asset Management mit QR-Codes

i-doit kann den kompletten Lebenszyklus von IT-Hardware begleiten. Nicht nur im Server- und Netzwerkbereich macht das Sinn, sondern gerade auch bei der Verwaltung von Clientkomponenten. Es gibt zahlreiche Tools am Markt, welche die Asset-Verwaltung jeglicher Komponenten ermöglichen. Wir bei i-doit versuchen über die reine Verwaltung hinauszugehen und Funktionen zu bieten, die die Arbeit im täglichen Leben einfacher machen. Das macht die IT-Komponenten-Verwaltung einfach effizienter.
i-doit als DCIM-Alternative

i-doit als DCIM-Alternative

Auch wenn Cloud-Services und Virtualisierung bereits Standard sind, hat der klassische Server vor Ort immer noch seine Daseinsberechtigung. Rechenzentren haben sich im Laufe der Jahre gewandelt, aus einstigen Abstellkammern sind komplexe Ökosysteme geworden. Durch intelligentes Design und viele unterstützende Infrastrukturkomponenten sorgen sie dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt und die Produktivität bei sinkendem Energieverbrauch steigt. “i-doit als DCIM-Alternative” »

Notfallhandbücher mit i-doit

Notfallhandbücher mit i-doit

doIT BETTER: Best Practices für Ihre IT- Dokumentation

In der neuen Reihe doIT BETTER: Best Practices für Ihre IT-Dokumentation, die im 2-Monats-Rhythmus  einen guten Überblick über spezielle Funktionen und Module von i-doit gibt, versorgen wir Sie regelmäßig mit Demos und Schnelleinstiegen sowie Tipps & Tricks aus unserem erprobten Erfahrungsschatz.

doIT BETTER informiert Sie nach folgendem Muster:  “Notfallhandbücher mit i-doit” »