Die i-doit Anwenderkonferenz 2019

Der Rückblick auf die AWK.19 in Düsseldorf

Vielen Dank für eine gelungene i-doit Anwenderkonferenz 2019!

Joachim Winkler, Gründer und Geschäftsführer synetics GmbH

“Wir danken unseren Anwendern und Partnern für die gelungene Veranstaltung. Es macht Spass, Teil dieses erfolgreichen Ecosystems zu sein und dazu beizutragen, den IT-Betrieb bei unseren Anwendern schlanker, sicherer und besser zu machen. Let’s do IT better. Together.”

Joachim Winkler, Gründer und Geschäftsführer synetics GmbH

Die Anwenderkonferenz in Bildern

Die Vorträge der Speaker in Bild und Ton

Während der Anwenderkonferenz 2019 haben wir zahlreiche großartige Vorträge von eben so vielen hervorragenden Experten ihrer Gebiete gesehen. Damit Sie sich noch einmal Ihre Favoriten anschauen können, stellen wir Ihnen alle Materialien zu den Vorträgen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass noch nicht alle Beiträge und Materialien hier verfügbar sind. Wir werden jedoch diese Seite immer wieder aktualisieren. 

Tag 1 – Developer Day

i-doit 2.0 aus Entwicklersicht:
Die Entwickler von i-doit geben einen Einblick in die Architektur und das technische Leitbild von i-doit 2.0. Dazu beantworten sie die wichtigsten Fragen: Welche Frameworks und Technologien werden verwendet? Wie wird der Umstieg von i-doit 1.x auf 2.x technisch aussehen?

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Native Add-on Entwicklung mit i-doit 1.x:
Dieser Vortrag zeigt anhand eines konkreten Beispiels, wie von der ersten Datei bis zur CMDB-Explorer Integration ein i-doit Add-on aufgebaut werden muss. Ziel ist es, alle Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ein grundlegendes Add-on selber zu gestalten. Dabei werden selbstverständlich alle i-doit Kernkomponenten wie Kategorien, Reporte und Importe betrachtet.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Best practices mit der i-doit API
Mit der JSON-RPC API von i-doit lassen sich viele Aufgaben automatisieren. In diesem Talk beleuchten wir nach einer kurzen Einführung interessante, praktische Beispiele.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Tag 1 – Anwenderkonferenz 2019

Keynote

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Das next.i-doit Ökosystem – Zukunft und Perspektiven der IT-Dokumentation
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff next.i-doit? Joachim Winkler (Geschäftsführer) und Daniel Kirsten (Produktmanager) geben einen Ausblick, wie die Zukunft der modernen IT-Dokumentation aussieht und wann Sie diese erwarten können. Dabei steht neben Technologien wie Virtual- und Augmented-Reality vor allem auch der Austausch von Ressourcen zwischen Anwendern, Partnern und der synetics im Vordergrund. Zusammen mit einer neu entwickelten i-doit 2.0 Software bilden diese Aspekte das next.i-doit Ökosystem.

Slides

bald verfügbar

Video

Icon YouTube
i-doit 1.10 bis 1.14 – Was gibt’s Neues?
Seit der letzten Anwenderkonferenz hat sich vieles an i-doit getan. In diesem Talk geben wir einen Überblick, was sich seit Version 1.10 verändert hat. Am Ende geben wir einen Ausblick auf die kommende Version 1.14.

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube
Die i-doit 2.0 Experience
Alles über die neuen Funktionen und die Oberfläche von i-doit 2.0. Neben den Ausprobier-Terminals erfahren Sie hier mehr über die Ideen und Hintergründe, die hinter den Funktionen stecken. Und vor allem verraten wir, was noch zu erwarten sein wird.

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube
“IT-Sicherheitsmanagement mit VIVA und ISMS”
Der Aufbau und Betrieb eines ISMS erfordert nicht nur viele organisatorische Maßnahmen, sondern auch eine unterstützende Dokumentation. Wer nicht weiß, was er/sie hat, kann es nicht schützen. In diesem Talk zeigen wir, wie man mit i-doit ein ISMS nach ISO27001 oder BSI IT-Grundschutz mit Hilfe von i-doit in den Griff bekommt.

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube
Die Architektur hinter i-doit 2.0
Ein Blick “unter die Haube” von i-doit 2.0. Auf einem (auch für Nicht-Programmierer geeigneten) Weg erklären wir die Vorzüge der neuen i-doit 2.0 Architektur. Welche Technologien werden verwendet und wie machen wir i-doit zukunftssicher?

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Die i-doit Add-Ons Dokumente
Das Dokumente Add-on ist eines der beliebtesten Add-ons von i-doit. Zu Recht: Oftmals ist eine Volltext-Dokumentation gefordert, ein Formular muss ausgefüllt werden oder ein Report ans eigene Corporate Design angepasst werden. Wir haben in den letzten Monaten viele neue Vorlagen veröffentlicht, die bei der täglichen Arbeit sinnvoll eingesetzt werden.

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube

Tag 2 – Anwenderkonferenz 2019

Mobile KI/AR Add-on
Let’s have a look: Optische Inventarisierung mit künstlicher Intelligenz und Augmented Reality im praktischen Einsatz.

Slides

bald verfügbar

Video

Icon YouTube
Keine CMDB ohne Planung – Der Configuration Management Plan
Martin Hartkopf erklärt anhand praktischer Vorgehensweisen, wie die Einführung einer IT-Dokumentation durch richtige Planung erfolgreich wird. 

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube
ITIL 4 & i-doit
ITIL 4 ist da. Agiler, schlanker und praxisnaher als je zuvor. Peter Resch-Edermayr zeigt, warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist sich mit dem Standardwerk des IT Service Managements zu beschäftigen. Anhand von Praxisbeispielen wird die Rolle von i-doit in der ITSM-Architektur erklärt – und was man noch alles für umfassendes Service Management benötigt.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Chatbots zur Bedienung der CMDB

Chat-Tools wie Slack oder Webex erhalten vermehrt Einzug in Unternehmen. Wie sich die CMDB damit bedienen lässt, welche Vorteile sich daraus ergeben und inwiefern die ChatOps Kultur die Zusammenarbeit im Team verbessern kann wird in diesem Vortrag vorgestellt.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Add-Ons gestalten ohne Code – Der i-doit Add-on Packager
Sie haben interessante Anwendungsfälle und diese mit eigenen Objekttypen, Kategorien und Reporten in i-doit dokumentiert? Erfahren Sie hier, wie nun jedermann ohne Programmierkenntnisse eigene Add-ons erstellen kann.

Slides

Icon PDF

Video

Icon YouTube
Freie i-doit Add-ons: Raumplan
Eine gute IT-Dokumentation besteht nicht nur aus nackten Daten in Form von Formularen und Tabellen, sondern auch aus praktischen Visualisierungen eben dieser Daten. Das Raumplan Add-on ermöglicht das Anlegen von Raum- und Gebäudeplänen. In der neusten Version haben wir viele neue Features integriert, auf die wir in diesem Talk eingehen werden.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

checkmk2 Add-on: Die i-doit und checkmk Kooperation in der Praxis
CMDB und Monitoring ergänzen sich hervorragend: Der Vergleich zwischen Soll- und Ist-Zustand ist das A&O einer professionellen IT. Anhand eines konkreten Use Cases zeigen wir in diesem Talk, wie sich mit Hilfe der Dokumentation eine checkmk Instanz initial aufsetzen und bei Änderungen neu konfigurieren lässt. Einmal Daten pflegen, immer wieder verwenden.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Das ITSM API Gateway OpenCelium
OpenCelium verbindet auf einfache Art Applikationen für IT-Betrieb und IT-Service-Management miteinander, damit sie nahtlos kommunizieren und Daten einfach untereinander austauschen können. So wird so aus dem Schreiben und Aktualisieren von API-Scripts ein einfaches Drag & Drop an einem komfortablen Frontend. i-doit stehen somit Tür und Tor für die Synchronisation mit anderen Tools offen.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Freie i-doit Add-ons: Gerätetausch, Umzug und Wartung
i-doit bringt viele kleine Helferlein in Form von Add-ons mit. In diesem Talk stellen wir drei von ihnen vor und zeigen, wie sie die IT-Dokumentation vereinfachen und die tägliche Arbeit als Administrator*in sinnvoll unterstützen.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Die Virtual Appliance als Basis für den sicheren Betrieb von i-doit
Die neue Virtual Appliance eignet sich für den produktiven Einsatz von i-doit: Sie ist für verschiedene Plattformen verfügbar und bringt alles für den Betrieb von i-doit mit. Unser Fokus liegt zudem auf Sicherheit und Stabilität. Mit Hilfe von zahlreichen Tools wird die Administration zum Kinderspiel. In diesem Talk stellen wir die Highlights der Virtual Appliance vor und zeigen, wie man darauf umsteigt.

Slides

Icon PDF

Video

bald verfügbar

Das i-doit Team auf der AWK.19

Viele Mitglieder der i-doit Mannschaft konnten Sie während der Anwenderkonferenz persönlich treffen. Hier ist noch einmal unsere Start-Aufstellung.

Lukas Tkatczick - Partner Management
Stefan Böttcher - Head of Market Divison
Quyen Van Hoang - Developer
Peter Resch-Edermayr - Evangelist & Content Manger
Pavel Abduramanov - Developer
Pattrick Bluhm - Content Marketing
Patrick Feiler - Support Consultant
Michael Huhn - Support Consultat
Martin Hartkopf - Support Manager
Leo Fischer - Developer
Kevin Mauel - Developer
Joachim Winkler - CEO & Business Development
Jens Dörnenburg - Support Consultant
Ingo Fries - Sales Manager
Fabian Wolff - Marketing Manager
Daniel Kirsten - Product Manager
Benjamin Heisig - Product Management