Das Changelog 1.5.5 steht für Sie im Kundenportal zur Verfügung.
--------------------------------------------------------------------------------
[Verbesserung]  Report Widget: Neue Option zum Limitieren der Gesamtausgabe des gewählten Reports
[Änderung]      Änderung des JDisc Imports aus Liste der "Connected Devices": Es werden nur noch 1:1 verbundene Devices importiert 
(Trunk- bzw. virtualisierte Ports werden somit ausgelassen)
[Bug]           OCS-Import: Klarere Abgrenzung eines erfolgreichen Imports von überschriebenen Objekten
[Bug]           Kennzeichnung von Pflichtfeldern in benutzerdefinierten Kategorien erfolgt nicht
[Bug]           Verrechtung auf Upload von Dateien in Datei-Browser nicht möglich
[Bug]           In Kategorie "JDisc Discovery": Kein Feedback bei nicht erreichbarem Webservice
[Bug]           spezifische Kategorie Personen - zugewiesene Objekte fehlt in Report Manager
[Bug]           Beim JDisc Import werden Layer-3 Netze immer wieder neu angelegt wenn die Hostadresse gleich der Netzadresse ist
[Bug]           Alle Einträge einer Benutzerdefinierten Listen Kategorie werden gepurged, wenn ein einziger dieser Einträge erst archiviert, gelöscht und dann gepurged wird
[Bug]           Einträge zu einer Benutzerdef. Kategorie werden nicht als "normal" sondern als "archiviert" angelegt, wenn zuvor ein andrer Eintrag archiviert wurde
[Bug]           Portübersicht stellt nicht alle Inhalte vollständig dar
[Bug]           Trotz Recht zur Bearbeitung einer Kategorie ist die Anpassung über die Listeneditierung nicht möglich
[Bug]           Massenänderung trägt Logbuch Historie "von" und "auf" verkehrt ein (verwechselt)
[Bug]           Frequenz wird in Reports ohne Einheit ausgegeben
[Bug]           Verwendung der MAC-Adresse in Objekt-Liste führt zu mehrfachen Einträgen in der Objekt-Liste
[Bug]           Multi-Dialog+ verursacht Fehlermeldungen beim speichern
[Bug]           Default VLAN kann erst ausgewählt werden, nachdem der Datensatz des Ports gespeichert wurde
[Bug]           Steckerart eines Ports wird nicht auf die Anschlussart des Anschlusses übertragen
[Bug]           Lösen einer Zuordnung in der IP-Liste über die Schaltfläche "Lösen" entfernt nicht die Beziehung
[Bug]           Lösen einer Organisation in Kategorie "Personen" entfernt die implizite Beziehung nicht
[Bug]           Angabe der Kapazität von Speicherriegeln in MB führt dazu, dass die Gesamtkapazität in der Listenansicht mit 0GB dargestellt wird
[Bug]           Anlage eines neuen Objekts in einem benutzerdefinierten Objekttyp bewirkt, dass in der Listenansicht der CMDB-Status "Geplant" dargestellt wird
[Bug]           Ausgabe von Inhalten der Kategorie "Zertifikat" in einem Report führt dazu, dass dieser auf dem Dashboard nicht verwendet werden kann
[Bug]           Es werden von i-doit selbstständig Check_MK Tags exportiert
[Bug]           Abruf von Objekt-ID und anschließdem Abruf der Daten über diese ID über die API bewirkt, dass die Informationen doppelt ausgegeben werden
[Bug]           Lizenz mit Apostroph im Mandantennamen erzeugt SQL-Fehler beim Einspielen
[Bug]           Löschen der Verknüpfung eines Vertrags zu einem Objekt über "Zugeordnete Objekte" nicht möglich, wenn der Vertrag doppelt zugewiesen wurde
[Bug]           Einstellungen zum Kabel-Präfix werden nicht verwendet
[Bug]           Attribut "Verbunden mit" kann nicht in der Konfiguration der Objektliste ausgewählt werden
[Bug]           Attribut "Eingekauft bei" steht in der Konfiguration der Listenansicht nicht zur Verfügung
[Bug]           Inhalte einiger Kategorien werden nicht vollständig dupliziert
[Bug]           Geänderte Personengruppenmitgliedschaften werden nicht im Logbuch angezeigt
[Bug]           Benutzer erhalten trotz des Rechts auf die Kategorien keinen Zugriff auf Ordner-Kategorien, wenn diese einzeln verrechtet werden
[Bug]           Check_MK: Dynamische Tags werden im WATO nicht verknüpft

 

Share This