i-doit Add-on

VIVA

IT-Grundschutz nach BSI 100-X

Mit dem VIVA-Add-on erhalten Sie Unterst├╝tzung beim Aufbau eines Management-Systems f├╝r Informationssicherheit (ISMS) nach den IT-Grundschutz Standards 100-X des Bundesamtes f├╝r Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Dieses Add-on wird bereitgestellt durch: synetics GmbH

    Funktionen

    • Unterst├╝tzung der BSI IT-Grundschutz-Standards 100-2 und 100-3
    • Erweiterte Risikoanalysen nach BSI IT-Grundschutz, nahtlos in die CMDB integriert
    • Verwaltung der BSI IT-Grundschutz Kataloge
    • Erstellung von Berichten und grafischen ├ťbersichten
    • Assistentenunterst├╝tzung zur Erfassung von Daten

    Preise

    1.000 Objekte5.000 Objekte10.000 Objekte
    189,00ÔéČ389,00ÔéČ729,00ÔéČ

    Beschreibung

    Kernfunktionen
    Das VIVA-Add-On unterst├╝tzt Sie beim Aufbau eines Managementsystems f├╝r Informationssicherheit (ISMS), wie es die 100-X-Standards des Bundesamtes f├╝r Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vorsehen. Sie vereinfachen Ihr Risikomanagement von Anfang an, denn viele Informationen finden sich bereits in der i-doit CMDB. Sie vermeiden redundante Daten und unn├Âtig komplexe ├änderungsprozesse. Die Anschaffung einer weiteren Software und die damit einhergehende doppelte Datenpflege ist nicht n├Âtig. Das Add-on nutzt ÔÇô neben den Dokumentationsobjekten und Benutzer-Stammdaten ÔÇô wichtige Funktionen wie das Berechtigungssystem und Reporting und erweitert es f├╝r die Zwecke der Risikoanalyse, welche direkt in der CMDB durchgef├╝hrt wird.

    Das VIVA Add-on ist eine ideale Abl├Âse des nicht mehr verf├╝gbaren GSTOOL (BSI). Die vom BSI herausgegebenen Grundschutz-Kataloge k├Ânnen importiert werden. Damit k├Ânnen Sie eine, dem Stand der Technik entsprechende, Analyse und Bewertung Ihrer IT-Umgebung durchf├╝hren.┬áZus├Ątzliche Assistenten vereinfachen die Dateneingabe in dem sie mehrere Arbeitsschritte zusammenfassen.

    Informationen zum Schutzbedarf, Sicherheitsanalysen und Ma├čnahmen zur Umsetzung werden dokumentiert.┬á├ťbersichtliche Zusammenfassungen und Reports geben Aufschluss dar├╝ber, wo bereits ausreichend Schutz gegeben bzw. wo weiterer Handlungsbedarf besteht.┬áDie f├╝r die Auditierung vom BSI geforderten Referenzdokumente werden auf Basis dieser Dokumentation erstellt und stehen in verschiedenen Formaten zur Weitergabe bereit.

    Einsatzszenarien

    • Analyse von Verf├╝gbarkeit, Integrit├Ąt, Vertraulichkeit und Authentizit├Ąt (VIVA) des IT-Verbunds und der Prozesse nach IT-Grundschutz
    • Aufbau eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS)
    • Herstellen der Grundlage einer Zertifizierung nach BSI oder ISO27001

    F├╝r wen empfehlen wir den Einsatz des Add-ons?
    Organisationen, die IT-Risikomanagement nach BSI IT-Grundschutz durchf├╝hren m├╝ssen und dies mit den bereits vorhandenen Daten in der CMDB sowie den daf├╝r n├Âtigen Pflegeprozessen verkn├╝pfen wollen.

    Unterst├╝tzung der BSI-Standards 200-X
    Im Oktober 2017 hat das BSI seine Standards f├╝r die IT-Sicherheit ├╝berarbeitet und in einer aktualisierten Fassung ver├Âffentlicht. Diese neuen Standards ÔÇô 200-1 bis 200-4 ÔÇô werden vom i-doit-AddOn ÔÇ×VIVA2ÔÇť unterst├╝tzt. Ihr Vorteil: wenn Sie sich f├╝r das VIVA2-AddOn entscheiden, k├Ânnen Sie das bew├Ąhrte VIVA-AddOn ebenfalls nutzen.