i-doit Anwenderkonferenz

Für die Maschinisten der modernen Welt

 

IT-Betrieb auf Basis einer coolen IT-Dokumentation führt zu guten Ergebnissen: Sie sind als Admin gut organisiert, können sich neben der Pflicht auch um die Kür kümmern und entwickeln sich zum innovativen Dienstleister. Mitarbeiter, IT-Abnehmer im Unternehmen, aber auch externe Kollegen registrieren das, ihre Beliebtheit steigt. Die Folge: Sie steigen auf der Erfolgsleiter – und plötzlich geht die Arbeit nicht nur leichter von der Hand, sondern macht sogar richtig Spaß.

Anwenderkonferenz 2017

Sie finden hier alle wichtigen Themengebiete, Bilder & Vorträge der diesjährigen Anwenderkonferenz 2017. Die Präsentationen können Sie sich als PDF kostenlos herunterladen.

Project Award 2017

Erstmals in diesem Jahr wurde der i-doit Project Award verliehen, mit tollen Preisen und interaktiver Bewertung. Sehen Sie die Gewinner des diesjährigen Project Awards.

Projekte einreichen

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Projekt Award sowie ein Formular zum Einrechen Ihrer Projekte.

Keynote Speaker 2017

Unser Keynoter auf der Anwenderkonferenz 2017 war der Lawblogger und Fachanwalt Udo Vetter.

Anwenderkonferenz 2016

Sehen Sie sich auch die Highlights der Anwenderkonferenz 2016 im Jacobihaus an.

Augemented Reality Demopoint

Präsentation des i-doit AR Prototyps. Erfahren Sie, welche Eindrücke an unserem AR-Demopoint entstanden sind.

Anwenderkonferenz 2017

Anwenderkonferenz Vorträge Tag 1

Anwenderkonferenz Vorträge Tag 2

Erste Schritte mit i - doit

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

API Workshop

Benjamin Heisig, Consultant i-doit

Download

Der Configuration Management Plan (CMP)

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

Admin-Center, Systemeinstellungen und die i-doit Installation

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

i-doit: What´s New und Roadmap

Daniel Kirsten, Produktmanager i-doit

Download

Add-ons - eine Übersicht

Daniel Kirsten, Produktmanager i-doit

Download

ISO27001 mit i-doit

Thomas Hoppe, IT-Compliance Experte, procilon IT-Solutions GmbH

Download

Das Analyse Add-on im Detail

Benjamin Heisig, Consultant i-doit

Download

Abbilden von IT-Services mit i-doit

Daniel Kirsten, Produktmanager i-doit

Download

i-doit als Basis für IT Service Management

Stephan Kraus, Leiter Support & Presales ITSM, it-novum

Download

Helpdesk mit i-doit Daten versorgen

Matthias Bouws, ITSM Consultant, Sector Nord AG

Download

Die i-doit Knowledge Base und das neue Support-Portal

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

IT-Grundschutz mit i-doit

Benjamin Heisig, Consultant i-doit

Download

Optimierung der Systemumgebung

Benjamin Heisig, Consultant i-doit

Download

Die Award-Gewinner

Konrad Buck, Community Manager i-doit

Download

Tools für die Gestaltung individueller Sichten auf die CMDB

Thomas Wittek, Leiter der Softwareentwicklung SM-VIEW, SHD

Download

Mit i-doit, Zammad und etwas Know-How zum IT-Service und Risk-Management

Martin Edenhofer, CEO, Zammad und Crisitian Wally, Geschäftsführer, don´t panic

Download

Kabelmanagement und IPAM mit i-doit

Mike Vogel, Care Mitarbeiter (Support), i-doit

Download

Kopplungsmodule für Monitoring, Import, Helpdesk und Reporting

Oliver Westhäusser, Systems Engineer, Head of Q&D , ITSM, Freicon

Download

Das Dokumente Add-on im Detail

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

Listenbearbeitung, Templates und Masseneditierung

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

Mythen verhüten

Peter Resch-Edermayr, i-doit Evangelist

Download

Systemverwaltung mit i-doit

Martin Hartkopf, Teamleiter Care i-doit

Download

i-doit Project Award

Pro Award-Kategorie werden jeweils drei Finalisten zur Preisverleihung eingeladen. Im Rahmen der Preisverleihung werden die Projekte vorgestellt und die Sieger gekürt. Für die Erstplatzierten aus den drei Kategorien wartet ein Spendenscheck für die Förderung einer regionalen und gemeinnützigen Einrichtung beim Gewinner und im Namen der Organisation genutzt werden können. Dazu erhalten die Sieger eine gravierte Trophäe. Zusätzlich gibt es einen Publikumspreis.

Award Gewinner 2017

Dokumentation - Daten nutzen

Professionelle IT-Dokumentation für Systemhaus Projekte

Ein typischer Auftrag eines IT-Dienstleisters sieht folgendermaßen aus: Während Vertrieb und Kunde noch um Preise feilschen, sind die Techniker bereits am Planen, sogar oft schon am Bestellen der notwendigen Geräte. Ist das Vertragliche schließlich unter Dach und Fach, erwartet der Kunde zumeist, dass die Lösung bereits einsatzbereit ist. Bei dieser Vorgehensweise kommt jedoch ein wichtiger Teil oft unter die Räder: Die Dokumentation. Diese wird erst zu einem späteren Zeitpunkt, oder sogar überhaupt nicht, nachgeliefert…

Mehr erfahren.

Integration - Daten austauschen

OpenVAS Integration der Stadtverwaltung Neustadt

Der öffentliche Bereich tickt anders als andere IT-Betriebe. Nicht nur sicher sollen die bereitgestellten IT-Services sein, auch noch nachweislich sicher. Zum Auffinden bekannter Schwachstellen gibt es den Open Source Schwachstellenscanner OpenVAS, die kommerzielle Variante wird über die Firma Greenbone vertrieben. Mit dem Schwachstellenscanner können alle Systeme im Netzwerk nach bekannten Schwachstellen geprüft werden. Zu jedem Scan wird von OpenVAS ein Bericht erstellt in dem neben den gefundenen Schwachstellen auch Tipps zur Behebung gegeben werden…

Mehr erfahren.

Automation - Daten verarbeiten

Automatisierung des Software-Releasemanagements

Jeder Einsatz von Software bringt auch deren regelmäßige Aktualisierung mit sich. Schon aus Sicherheitsüberlegungen ist ein zeitnahes Update nach der Veröffentlichung einer neuen Release angeraten. Die nötigen Informationen jedes Softwareherstellers müssen daher strukturiert ins Unternehmen gelangen – unter Vermeidung persönlicher Mailboxen, redundanter Information und nicht zuletzt: Nachvollziehbar dokumentiert…

Mehr erfahren.

Dokumentation - Daten nutzen

Hier geht es darum, wie aus Daten  Informationen, Wissen und vielleicht auch ein wenig Weisheit wird. Wir suchen Beispiele, wie mit i-doit dieser Weg unterstützt wurde. Dies muss nichts mit IT zu tun haben! Egal ob Sie Pferdestärken oder Wirbelstürme dokumentieren: Wir wollen es wissen!

Integration - Daten austauschen

Sie haben i-doit mit anderen Anwendungen verbunden? Sie ermöglichen mit der Integration eine höhere Datenqualität und können sich nun um andere Dinge als Datenpflege kümmern. Sie holen sich Daten aus unterschiedlichen Quellen oder verwenden i-doit als Datenquelle für andere Anwendungen? In dieser Kategorie ist ihre Lösung richtig!

Automation - Daten verarbeiten

In dieser Kategorie suchen wir i-doit Lösungen, die Arbeitsschritte ganz oder teilweise automatisieren. Das muss noch gar nicht Industrie 4.0, Internet of Things oder Software Defined Datacenter lauten: Wir suchen auch kleine, feine Automatismen, die mit i-doit das Leben so sehr vereinfachen!

Projekte einreichen

Weil speziell das Thema Innovation sowohl auf der Anwenderkonferenz, als auch beim i-doit Project Award sehr deutlich wurde, wollen wir es ganzjährig laufen lassen. Ergebnisse werden auf der nächsten i-doit Konferenz prämiert. Alle Nutzer der pro, aber auch alle Anwender der open sind eingeladen, ihre Innovations-, Entwicklungs- oder Automatisierungsprojekte hier einzureichen. Auch Admins oder Entwickler, die bisher nur ein halbfertiges Projekt haben, dies aber gerne mit anderen Anwendern weiterentwickeln wollen, können einreichen.

Kennt Ihr schon unser neues Programm “Entwicklungspartnerschaft”? Damit könnt Ihr alle Eure Ideen und Projekte jetzt einfach und sicher realisieren. Schaut auf unseren Infoseiten vorbei. Lasst uns i-doit gemeinsam weiterentwickeln!

CAPTCHA image

* Pflichtfelder

Award in der Presse

Channel Partner Online 10/2017: „Großer Hintergrundbeitrag zur Anwenderkonferenz 2017“

Beim Düsseldorfer Anbieter synetics steht das Lösungsangebot i-doit im Fokus. Davon haben die 3. Anwenderkonferenz und die erstmalige Vergabe des i-doit Project Awards in einer besonderen Umgebung überzeugt. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Focus Online 10/2017: „Städtische EDV-Abteilung erfolgreich in Wettbewerb“

“Die EDV-Abteilung der städtischen Verwaltung Neuwied hat gezeigt, was in ihr steckt. Bei einem Wettbewerb, in dem es um IT-Sicherheit ging, hat sie renommierte Konkurrenz hinter sich gelassen.” Unter der Leitung von Gerhard Wingender belegten die Neuwieder Experten in der Kategorie “Automatisierung des Software-Releasemanagements“ den ersten Platz. Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

 

Keynote Speaker Udo Vetter – Fallstricke im IT – Recht

Udo Vetter

Udo Vetter

Fachanwalt für Strafrecht

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Im Gegenteil: Die Online-Welt sieht derzeit einer Überregulierung entgegen, die rechtskonformes Verhalten immer schwieriger macht. Dazu führen teils widersprüchliche, mitunter auch völlig unverständliche Vorschriften. Der Vortrag zeigt die wichtigsten Fallstricke auf, in denen sich Administratoren verfangen können. Der Referent wird insbesondere die Risiken an der Schnittstelle IT-Recht und Strafrecht beleuchten, zum Beispiel das richtige Verhalten bei (Online-)Durchsuchungen oder Serversperrungen.
Udo Vetter ist Fachanwalt für Strafrecht in Düsseldorf. Er betreibt das law blog (www.lawblog.de), welches mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde.

Anwenderkonferenz 2016

Die Anwenderkonferenz 2016 fand in einer ebenso schönen Location im Düsseldorfer Malkasten am 14. und 15. September 2016 statt. 110 Teilnehmer nahmen an informativen Fachvorträgen Teil, tauschten ihre Erfahrungen aus und diskutierten über neuste IT-Dokumentationstrends. Die Veranstaltung zeigte, dass IT-Dokumentation und CMDB, vor allem aber der integrative, niedrigschwellige und gleichzeitig technisch ausgereifte Lösungsansatz von i-doit inzwischen in der Mitte der IT angekommen ist.

 

 

Augmented Reality trifft auf i-doit

Auf der diesjährigen Anwenderkonferenz konnten Anwender unseren AR-Demopoint besuchen und einen ersten Anwendungsfall mit i-doit hautnah testen. Viele Anwender waren schlicht weg von der Technik und den verschiedenen Anwendungsfällen begeistert, die sich mit der Software i-doit ergeben. In unserem ersten Anwendungsfall lassen sich virtuelle Racks und Switches Mithilfe von einfachen Handbewegungen problemlos durch den realen Raum verschieben. So macht IT – Dokumentation Spaß! Wollen Sie mehr über die Vorteile von Augmented Reality und i-doit erfahren? Dann klicken Sie hier.