i-doit kann den kompletten Lebenszyklus von IT-Hardware begleiten. Nicht nur im Server- und Netzwerkbereich macht das Sinn, sondern gerade auch bei der Verwaltung von Clientkomponenten. Es gibt zahlreiche Tools am Markt, welche die Asset-Verwaltung jeglicher Komponenten ermöglichen. Wir bei i-doit versuchen über die reine Verwaltung hinauszugehen und Funktionen zu bieten, die die Arbeit im täglichen Leben einfacher machen. Das macht die IT-Komponenten-Verwaltung einfach effizienter.
Unser Beispielunternehmen hat einen Bestand an Laptops, die es verwalten muss. Die Gerätedaten sind nach der Bestellung initial aus einer Microsoft Excel-Datei in i-doit importiert worden. Zu den Geräten wurde ein QR-Code generiert, der mithilfe einer Software (in Form einer portablen .exe-Datei für Microsoft Windows) auf ein Label ausgedruckt und am Gerät angebracht wurde.
Anschließend wurden die Geräte Benutzern zugewiesen und zusätzlich eine Reihe von Informationen zur Buchhaltung sowie verknüpften Wartungsverträgen ergänzt. Der Benutzer muss einen automatisch generierten Hardware-Ausgabeschein unterzeichnen. Ist das Gerät nun im Betrieb, kann im Falle eines Fehlers per Smartphone der QR-Code gescanned werden und alle relevanten Daten können direkt vor Ort abgerufen werden.
Testen Sie selbst, wie einfach und detailliert Sie mit der QR-Code-Funktion arbeiten können. Hier gehts zur Demo. (Login: admin/admin)
Share This