doIT BETTER: Best Practices für Ihre IT- Dokumentation

In der neuen Reihe doIT BETTER: Best Practices für Ihre IT-Dokumentation, die im 2-Monats-Rhythmus  einen guten Überblick über spezielle Funktionen und Module von i-doit gibt, versorgen wir Sie regelmäßig mit Demos und Schnelleinstiegen sowie Tipps & Tricks aus unserem erprobten Erfahrungsschatz.

doIT BETTER informiert Sie nach folgendem Muster: 

Was? Das Ziel

Womit? Mit welchem Tool erreichen Sie es

Wie? Am besten und einfachsten durch die Demo

doIT BETTER August 2015: Notfallhandbücher mit i-doit

Das Ziel

Ihr IT-Betrieb muss jederzeit garantiert sein und dafür brauchen Sie Notfallhandbücher, die einfach und schnell zu erstellen sind.

Das Tool

Die Basis für das Erstellen von Handbüchern ist das Dokumente-Modul. Es erstellt druckfertige Dokumente im PDF- oder HTML-Format. Dazu verbindet es vom Benutzer erstellte und formatierte Textvorlagen mit aktuellen Daten aus der Dokumentation.

Im Ergebnis erhält man optisch ansprechende Handbücher, welche die wesentlichen Informationen aus der technischen Dokumentation aufbereiten.

Die Demo

Durch das Verwenden benutzerdefinierter Kategorien und das Umbenennen von Standardkategorien haben wir in der Demoversion eine Umgebung geschaffen, die einen klaren Blick auf die geforderten Kerninhalten schafft. So unterscheiden wir in unseren Beispielobjekten deutlich zwischen Konfigurations- und Notfall-spezifischen Kategorien.

Die Inhalte sind in den einzelnen Kapiteln der Notfallhandbücher wiederzufinden, von technischen Konfigurationen wie IP-Adressen bis hin zu formatierten Freitexten wie Handlungsanweisungen.

Hier kommen Sie zur Demo!

Benutzername: admin
Passwort: admin

Share This