i-doit_1.7 webinare

i-doit pro Webinare

IT-Dokumentation Grundlagen,
ITSM und mehr

i-doit pro Grundlagen-Webinar

Das i-doit pro Grundlagen-Webinar für Ihren Einstieg in die IT-Dokumentation.

Next Steps: Integrierte ITSM Prozesse

Automatisches Incident Management mittels Monitoring.

Weitere IT Service Management Webinare

Weitere Webinare rund um Dokumentations- und ITSM-Lösungen.
Termine:
Jeden Dienstag 10:00 – 11:00 Uhr

i-doit Grundlagen-Webinar

 

Dienstags um 10.00 Uhr führt das Live-Webinar durch die Bedienung und Struktur von i-doit. Innerhalb von
60 Minuten werden die Grundfunktionalitäten von i-doit pro präsentiert, um erfolgreiche Wege zu einer nachhaltigen IT-Dokumentation vorzustellen.

Themen:

  • Einführung in das Thema IT-Dokumentation/CMDB
  • i-doit anhand von alltäglichen Beispielen
  • Anpassung der Oberfläche an eigene Anforderungen
  • Importieren von Daten
  • Add-ons & Schnittstellen
  • i-doit testen und nächste Schritte

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Für die Teilnahme wird die Anwendung GoToWebinar verwendet.

i-doit Logo
icon_idoit_simple_training

i-doit Youtube-Channel:

 

  • Sie haben das Live-Webinar verpasst?
  • Möchten das Webinar noch mal sehen?
  • Interessieren sich für weitere Themen?

Die Webinar-Aufzeichung sowie weitere Webinare rund um ITSM finden Sie im i-doit Youtube-Channel.

Next Steps: Integrierte IT Service Management Prozesse

Automatisches Incident Management mittels Monitoring

 

In unserer Webinar-Reihe „Next Step: Integrierte IT Service Management Prozesse“ folgt das nächste Modul, welches die IT-Dokumentationssoftware i-doit mit dem Monitoringsystem openITCOCKPIT verbindet.

 

Termin: 18. Oktober 2017, 15:00 – 15:45 Uhr

 

Im ersten Teil des Webinars wird die neue Version des i-doit/openITCOCKPIT Connectors vorgestellt, der Anwendern folgende Erleichterungen bietet:

  • Business Service Monitoring
  • Individuell wählbare Informationsfelder
  • Detaillierte Filtermöglichkeiten
  • Wartungsplanung, Kontaktzuweisung, u.v.m.

 

Im Zusammenspiel zwischen i-doit und openITCOCKPIT werden insbesondere die neuen Import-Features demonstriert. Dabei kommen auch anspruchsvollere Themen zur Sprache, wie einen Business Service in i-doit in eine openITCOCKPIT Event Correlation zu befüllen, um dort den Prozess zu monitoren.

Im zweiten Teil erfolgt ein Ausblick auf die zukünftigen Features des Connectors, z.B.: Mandantenfähigkeit (mehrere i-doit Systeme in einem openITCOCKPIT), Satelliten in i-doit abbilden, Check_MK Services auf i-doit Hosts ausrollen und vieles mehr.

  • Sie haben Fragen zum Webinar?
  • Wünschen Sie Beratung von it-novum?
  • Weitere Informationen zum openITCOCKPIT?

Hier geht es zur it-novum Partner-Seite.

Über it-novum

it-novum ist Ansprechpartner für die Implementierung von i-doit. In Verbindung mit ITSM-Lösungen im Monitoring (openITCOCKPIT), Ticketing (OTRS) und Inventarisierung (JDisc) bietet it-novum Schnittstellen zu i-doit an und begleitet Sie in allen Projektphasen. Ergänzend werden Schulungen und Support angeboten. it-novum kooperiert eng mit zahlreichen Open Source-Produktpartnern, ist zertifizierter SAP Business Partner und entwickelt eigene, im Markt etablierte Open Source-Produkte – wie zum Beispiel das Nagios- und Naemon-basierte Monitoring Tool openITCOCKPIT.