i-doit_1.7 webinare

ITSM Webinare

Effizientes IT Service Management
OTRS, Monitoring, Discovery und mehr.

Grafische IT-Dokumentation mit SM-VIEW

Nie mehr statische und unübersichtliche Listen! Lernen Sie das neue Add-on SM-VIEW Insight im Live-Webinar am 25.01.2018 kennen.

DSGVO Ante Portas!

Erfüllung der DSGVO Dokumentationspflichten mit dem i-doit Data Privacy Add-on. Lernen Sie das neue Add-on im Live-Webinar am 31.01.2018 kennen.

webinar_smview-insight

Grafische IT-Dokumentation mit SM-VIEW

Nie mehr statische und unübersichtliche Listen! Lernen Sie das neue Add-on SM-VIEW Insight im Live-Webinar am 25.01.2018 kennen.

Thomas Wittek, Leiter der Softwarteentwicklung stellt die Kernfunktionen und Anwendungsbereiche vor:

  • Grafische Aufbereitung der Verknüpfungen, Beziehungen und Abhängigkeiten Ihrer CMDB-Objekte
  • komplett individuell konfigurierbare Sicht durch komplexe Filter und Layouts (z.B. Obashi-Schichtmodell oder eigene Modelle)
  • erarbeitete Sicht als Profil speichern und mit anderen Nutzern teilen
  • durch die Verknüpfung mit dem Monitoring alle Livedaten jederzeit im Blick

Browsen Sie mit SM-VIEW Insight durch Ihre CMDB!

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Für die Teilnahme wird die Anwendung GoToWebinar verwendet. Pro Webinar können maximal 100 Anmeldungen berücksichtigt werden.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Für die Teilnahme wird die Anwendung GoToWebinar verwendet. Pro Webinar können maximal 500 Anmeldungen berücksichtigt werden.

SHD – die Schöpfer vom Add-on SM-VIEW

Hinter den Visualisierungstools von SM-VIEW steckt SHD, einer der führenden Service Provider in Ost- und Norddeutschland mit über 130 Mitarbeitern und 6 Geschäftsstellen. Bei SHD dreht sich alles um den Kunden. Mit dem Wissen aus der langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit großen und mittelständischen Unternehmen schaffen die kreativen Köpfe der SHD leistungsstarke ITSM-Lösungen.

Fakten:

– Leidenschaft für Softwareentwicklung seit mehr als 16 Jahren
– Erfahrung aus 300 Kundenprojekten
– Zertifiziert nach ISO 9.001 und 27.001

DSGVO Ante Portas!

Erfüllung der DSGVO Dokumentationspflichten mit dem i-doit Data Privacy Add-on

Die EU-DSGVO bringt im Vergleich zur bisherigen Rechtslage etliche neue Dokumentationserfordernisse
mit sich. Etwa um der in Artikel 5 Absatz 2 geforderten Rechenschaftspflicht (Accountability) nachkommen zu können. Auch das in Artikel 30 vorgeschriebene Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten ist letztlich eine Dokumentationsaufgabe.

Was liegt näher als diesen Dokumentationspflichten mit Hilfe eines Tools nachzukommen, das sich auf die
IT-Dokumentation spezialisiert hat.

 

Webinar-Termin: 31.01.2018  um 15:00 – 15:45 Uhr

 

Agenda:

  • Vorstellung des i-doit Privacy Add-on

  • Welche Vorgaben der DSGVO können mit dem Add-on erfüllt werden (ein
    Abgleich mit den Gesetzestexten)

  • Ein Walkthrough: Vom Import einer Verarbeitung bis zum PDF Dokument
    für die Weitergabe an die Datenschutzbehörde

  • Services und Support von don’t panic

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Für die Teilnahme wird die Anwendung GoToWebinar verwendet. Pro Webinar können maximal 500 Anmeldungen berücksichtigt werden.

Clevere Tools für effiziente Prozesse

Die don’t panic it-services begleitet Organisationen
beim Aufbau ihres IT-Service-Managements, als Informationsbasis dient eine zeitgemäße IT-Dokumentation. Dabei setzen wir Tools ein, die überwiegend aus dem Open-Source- Bereich stammen.

GSTOOL: Support ist ausgelaufen – i-doit als Alternative

Webinar-Termin zur IT-Grundschutz Lösung

Viele Anwender sind sich über die wachsenden Risiken beim Einsatz von IT in Verwaltungs- und Geschäftsprozessen schon seit längerem im Klaren und haben frühzeitig geeignete Maßnahmen zum Schutz ihres IT-Betriebes getroffen. Als Orientierung steht mit dem BSI-Grundschutz ein fundiertes Rahmenwerk zur Verfügung.

Bis Ende 2014 wurde vom BSI mit dem GSTOOL auch das passende Werkzeug bereit gestellt, um Maßnahmen entsprechend zu erfassen und zu dokumentieren. Da inzwischen auch der Support für die Software eingestellt wurde, sind GSTOOL-Nutzer gezwungen sich mit der Auswahl eines zukunftsfähigen Werkzeugs intensiv auseinanderzusetzen.

Webinar-Termin: 19.02.2018 um 14 Uhr

Agenda:

  • Motivationen zur GSTOOL-Ablösung

  • ISMS mit BSI IT-Grundschutz

  • Arbeitsablauf mit VIVA

  • Daten aus GSTOOL übernehmen

  • Q&A

Gemeinsam mit unserem Partner procilon möchten wir aufzeigen,
wie die Unterstützung von IT-Service Management Prozessen sowie die Dokumentation von Vorgängen und Assets durch ein modernes Werkzeug, wie i-doit, realisiert wird, Sie von der Möglichkeit der Abbildung eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) profitieren und wie erhebliche Einsparungen durch die Übernahme gewachsener Datenbestände aus dem GSTOOL in i-doit erreicht werden.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Für die Teilnahme wird die Anwendung GoToWebinar verwendet. Pro Webinar können maximal 500 Anmeldungen berücksichtigt werden.

procilon – Die sichere Lösung

Die Unternehmen der procilon Gruppe haben sich seit mehr als 15 Jahren auf die Entwicklung kryptologischer Software sowie die strategische Beratung zu Informationssicherheit und Datenschutz spezialisiert. Heute haben mehr als 1000 Unternehmen, Organisationen und Behörden vorbeugende technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz vor Datenmissbrauch und –verlust mit procilon Unterstützung ergriffen.