Unsere Geschichte

i-doit – aus einer Vision wird eine Erfolgsgeschichte

1996 als IT-System- und Beratungshaus gegründet, konzentrierte sich die synetics GmbH im ersten Jahrzehnt ihres Bestehens auf infrastrukturelle Themen. Im Jahr 2005 entstand aus einem Kundenprojekt die Idee zu der Dokumentationssoftware i-doit.

Seit 2015 steht synetics unter der alleinigen Leitung von Joachim Winkler, der die Firma konsequent zu einem Softwareunternehmen umgebaut hat. Heute schreiben wir mit i-doit digitale Zukunft: Tausende Anwender vertrauen unserer Dokumentationslösung den Betrieb und die Prozesse ihrer IT an.

Symbol Sanduhr für Zeitleiste

HEUTE

\
2020

Version 2.0 von i-doit soll erscheinen.

\
2019

Mit den steigenden Verkaufszahlen hat sich der Umsatz gegenüber 2015 verdreifacht. Wir stellen unsere Weichen Richtung Zukunft und renovieren die Software technisch umfassend.

\
2015

synetics zieht in neue Büroräume in der Hildebrandtstraße in Düsseldorf und gibt das Systemhausgeschäft endgültig auf. Seitdem konzentriert sich das Unternehmen ausschließlich auf die Entwicklung und Vermarktung von i-doit.

\
2012

  • i-doit gewinnt den Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand in der Produktkategorie „Systemmanagement“.
  • Gemeinsam mit der Hochschule Dortmund führt synetics das EU-Förderprojekt “Simulation von komplexen Service-Infrastrukturen” (SIMKOSI) durch.
  • Release der Version 1.0 von i-doit.
\
2011

Die hohen Download-Zahlen der Open-Source-Software zeigen einen offenkundigen Bedarf am Markt. Die Geschäftsführung entscheidet, sich mittelfristig ganz auf die i-doit Entwicklung zu fokussieren und das bisherige Systemhaus-geschäft aufzugeben.

\
2008

Erster Cebit-Auftritt mit i-doit.

\
2005

  • Im Rahmen eines Kundenprojekts soll synetics eine Notfallplanung nach Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) etablieren. Das Unternehmen entwickelt daraufhin eine Anwendung, die eine gemeinsame Erfassung und Bearbeitung aller IT-relevanten Assets sowie Informationen ermöglicht – den Prototyp von i-doit.
  • i-doit wird als Open-Source-Software veröffentlicht.
\
1996

Markus Wolff und Joachim Winkler gründen die synetics GmbH in Düsseldorf als System- und Beratungshaus. Das Unternehmen etabliert sich schnell als IT-Infrastruktur-Dienstleister mit vielen namhaften Kunden.

Symbol Sanduhr für Zeitleiste

DAMALS

Punkte des i-doit Logos als Trennelement

i-doit steht für mich für Innovation und die ständige Weiterentwicklung sorgt dafür, das es die Mitarbeiter der IT-Branchen in ihrer Arbeit effektiv unterstützen kann.

Omar Talaat, Software-Tester

Seitdem wir an i-doit arbeiten, fühlt es sich an wie ein gemeinsames Eigengeschöpf zu haben, in das alle ihre Leidenschaft stecken.

Daniel Kirsten, CTO

Das Produkt selber ist wie ein Organismus, der sich immer weiterentwickelt. Es gibt immer wieder eine Neuerung oder Verbesserung, was die Software i-doit nie langweilig macht. 

Quyen van Hoang, Fullstack-Entwickler

Bei synetics ist Zusammenhalt untereinander nicht nur eine Floskel, sondern wird auch gelebt. 

Luisa Starck, Controlling/Office

Wir haben ein gutes Produkt mit dem es Spaß macht, zusammen mit unseren Kunden Lösungen zu erarbeiten und zu gestalten, die ihren Arbeitsalltag erleichtern und bereichern. 

Martin Hartkopf, Teamleiter Care

Das Produkt und der Entstehungsprozess bietet die Herausforderungen, nach denen ich gesucht habe. 

Bernhard Rymus, UX-Lead

Bei der synetics GmbH herrscht eine familiäre Atmosphäre die mich bis heute begeistert.

Tolga Kekec, Sales

Unser Produkt ist nicht nur ein Dokumentationstool, es ist ein zentraler Punkt für die große i-doit Community mit unseren Kunden und Partnern.

Pavel Abduramanov, Software-Architekt

Wir sind für Dich da

Foto HR Chris Heyer, HR Manager

Chris Heyer
HR Manager

+49 211 699 31 122
karriere@i-doit.com

Foto HR Kirsten Hildebrandt, COO

Kirsten Hildebrandt
COO

+49 211 699 31 133
karriere@i-doit.com

Kontakt

synetics GmbH
Hildebrandtstrasse 4d
40215 Düsseldorf

Telefon: +49 211 699 31 0
Fax: +49 211 699 31 199

karriere@i-doit.com