it-novum Logo

it-novum ist Ansprechpartner für die Implementierung von i-doit. In Verbindung mit ITSM-Lösungen im Monitoring (openITCOCKPIT), Ticketing (OTRS) und Inventarisierung (JDisc) bietet it-novum Schnittstellen zu i-doit an und begleitet Sie in allen Projektphasen. Ergänzend werden Schulungen und Support angeboten.

it-novum kooperiert eng mit zahlreichen Open Source-Produktpartnern, ist zertifizierter SAP Business Partner und entwickelt eigene, im Markt etablierte Open Source-Produkte – wie zum Beispiel das Nagios- und Naemon-basierte Monitoring Tool openITCOCKPIT.

Als Konzerntochter der börsennotierten KAP-AG betreut it-novum Kunden im Mittelstands- und Konzernumfeld vom Hauptsitz in Fulda sowie von den Niederlassungen in Berlin, Dortmund und Wien aus. Fachübergreifende Projektteams verbinden Business Know-how mit Technologieexzellenz und erstellen ein IT-Konzept für Ihre ITSM-Strategie, das nachhaltig auf Ihre Geschäftsprozesse
ausgelegt ist.

 

Partner Schwerpunkte

 

Z

IT Service Management

Komplette ITSM Suite (openITCOCKPIT / i-doit / OTRS)
mit umfassenden Reporting (Pentaho) für gehobenen
Mittelstand und Konzerne
Z

System Management

Integration von Monitoring- und Ticketsystemen mit der CMDB
zur Unterstützung von Administrations- und Serviceprozessen in
Data Centern und großen IT-Umgebungen

Produkte & Schnittstellen

 

idoit-OTRS Connector

 

Das Ticketsystem OTRS mit i-doit zu einem System zu verbinden ist dank des i-doit/OTRS Connectors kein Problem. Der als i-doit-Modul realisierte Connector hält CIs (Assets/Inventare) und Servicedaten zwischen OTRS und i-doit synchron. Dabei dient i-doit als das führende System.

Die Vorteile des i-doit/OTRS Connectors:
• CMDB voll funktional in OTRS verfügbar
• Keine Installation auf OTRS-Seite notwendig
• Keine Aktualisierung des Connectors bei OTRS-Updates nötig
• Freie Wahl der zu synchronisierenden Informationen von i-doit nach OTRS
• Mandantenfähigkeit
• Synchronisierte CIs können als Klassen in OTRS gepflegt werden

Weitere Informationen

idoit oITC Connector

 

IT-Dokumentation verbindet sich mit Monitoring. Über die Schnittstelle zwischen i-doit und openITCOCKPIT wird der Aufbau eines Monitorings mit openITCOCKPIT enorm erleichtert. Nachdem der Anwender alle relevanten CMDBs in der i-doit-Datenbank aufgenommen hat, lassen sich alle relevanten Objekte exportieren. Durch das Erkennen von installierter Software oder über die Gruppenzuordnung von CIs werden Vorlagen selektiert und auszuführende Checks automatisch zugeordnet.

Weitere Informationen

Services – Integriertes IT Service Management

 

Mit der nahtlosen Verbindung der Open Source Softwaretools i-doit, openITCOCKPIT, OTRS, jdisc und Pentaho können Anwender abteilungsübergreifend
von den Vorteilen dieses Zusammenspiels profitieren. Dokumentieren Sie ihre IT in i-doit, managen Sie ihre Prozesse und Workflows über OTRS,
überwachen Sie mit openITCOCKPIT ihre Business Services und lassen Sie sich mit Pentaho systemübergreifende Managementreports erstellen.

Support aus einer Hand für i-doit, openITCOCKPIT (Monitoring) und OTRS (Ticketing)

Individuelle ITSM Lösungen und Schnittstellen in Fremdsysteme

Schulungen und Workshops für die gesamte ITSM Suite

Referenzen

Referenz - Flemming Dental

 

Flemming Dental

 

Flemming Dental ist eine bundesweit tätige Gruppe von Dentallaboren, die zahntechnische Produkte wie Zahnersatz herstellen.

Referenz - Stadtwerke Gießen

Stadtwerke Gießen

Die Stadtwerke Gießen kombinieren die IT-Dokumentation mit dem Monitoring und dem Ticketsystem und haben so einen umfassenden Blick auf alle IT-Komponenten und ihren aktuellen Status.

Dortmund

NIEDERLASSUNG Dortmund
Ruhrallee 9
44139 Dortmund

Wien

NIEDERLASSUNG Wien
Office Park 1, Top B02
1300 Wien-Flughafen
Österreich

Berlin

NIEDERLASSUNG BERLIN
Siemensdamm 50
13629 Berlin

Fulda

HAUPTSITZ FULDA
Edelzeller Straße 44
36043 Fulda

Kontaktieren Sie uns!

CAPTCHA image

Share This