i-doit Add-on

Check_MK 2

Anbindung an die Monitoring-L├Âsung

Das Check_MK Add-on 2 erweitert den Funktionsumfang gegen├╝ber der Vorg├Ąngerversion und integriert den Inventory Agent. Abgleiche zwischen Soll und Ist aus CMDB und Monitoring werden damit unterst├╝tzt.

Dieses Add-on wird bereitgestellt von: synetics GmbH

    Funktionen

    • Inventory Agent von Check_MK liefert wichtige Basisinformationen f├╝r die IT-Dokumentation
    • PUSH- / PULL Verfahren f├╝r die bidirektionale Nutzung von Konfigurationsdaten
    • Neues Kommandozeilentool zum automatisierten Datenaustausch ├╝ber Scripte und Cron Jobs
    • Erweiterte GUI f├╝r noch mehr ├ťberblick ├╝ber Ihre IT Infrastruktur

    Preise

    1.000 Objekte5.000 Objekte10.000 Objekte
    540,00ÔéČ1.100,00ÔéČ1.999,00ÔéČ

    Beschreibung

    Das Zusammenspiel von Check_MK und i-doit pro empfiehlt sich uneingeschr├Ąnkt f├╝r alle Anwender, die eine Monitoringl├Âsung mit einer IT-Dokumentation verbinden m├Âchten.

    Einsatzszenarien des Check_MK Add-ons 2

    Der Einsatz des Check_MK Add-ons 2 ist aus zwei Perspektiven denkbar. So k├Ânnen zum einen Anwender von i-doit ├╝ber die Erweiterung um Check_MK sicherstellen, dass Objekte direkt in CMDB konfiguriert werden und keine neuen Ger├Ąte ohne Monitoring in Betrieb genommen werden. Einen zus├Ątzlichen Nutzen bieten die Informationen zum aktuellen Status der Objekte.

    Und auch dem Blickwinkel der Monitoring-Spezialisten bietet die Verbindung ┬ávon Check_MK mit der CMDB von i-doit ├╝ber dieses Add-on erhebliche Vorteile. Besonders hervorzuheben ist hier der Vergleich zwischen SOLL- und IST-Zustand der unternehmensweiten IT-Infrastruktur. Sollte es einmal zu Statusver├Ąnderungen business-kritischer Objekte kommen, wei├č der Anwender nicht nur genau, wo sie stattfinden, sondern kann auch direkt nachsehen, was in einem solchen Fall zu tun ist.

    Was sind die Unterschiede von Check_MK Add-on 1 und Check_MK Add-on 2?

    Die Kombination der Produkte i-doit und Check_MK ist seit langem eine bew├Ąhrte L├Âsung f├╝r Anwender, die die Vorz├╝ge einer CMDB mit einem komfortablen Netzwerk-Monitoring verkn├╝pfen m├Âchten. Nun er├Âffnen sich mit dem Check_MK Add-on 2 neue M├Âglichkeiten in der Verbindung von CMDB und Monitoring. Hier finden Sie die wesentlichen Unterschiede:

    Funktionalit├Ąt

    Check_MK Add-on 1

    Check_MK Add-on 2

    Integration in i-doit

    optional *

    optional **

    Kopplung / Synchronisation ├╝ber API

    +

    Synchronisation von Inventardaten

    +

    Provisionierung von Check_MK-Konfigurationsdaten

    ├╝ber Erstellung von Konfigurationsdateien

    ├╝ber API

    Synchronisation von Agents und Sites

    +

    Synchronisation von Host Tags und WATO-Ordnern

    +

    Synchronisation von Kontaktgruppen

    +

    Monitoring Status in i-doit

    +

    Preis

    kostenfrei

    ab 540,00 ÔéČ / Jahr ***

    * in i-doit pro bis 1.11 Bestandteil des Systemkerns, ab 1.12 weiterhin kostenfrei f├╝r Bestandskunden erh├Ąltlich, separate Add-on Installation erforderlich
    ** Voraussetzung f├╝r die Nutzung des Add-ons 2 ist eine bestehende Installation von i-doit pro 1.12
    *** Alle genannten Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzl. MwSt.

    F├╝r wen empfehlen wir den Einsatz des Add-ons?

    Wir empfehlen das Check_MK Add-on somit einerseits Organisationen oder Benutzergruppen, die den aktuellen Status von CIs ohne Zugriff zum Monitoring-System aus der CMDB erkennen wollen, als auch Anwender, die den Konfigurationsaufwand von Check_MK noch weiter reduzieren wollen, in dem sie die Konfiguration direkt in der CMDB durchf├╝hren.

    Welche Systemvoraussetzungen gibt es?

    Bitte beachten Sie, dass dieses Add-on die i-doit pro Version 1.12 erfordert. Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen zum Einsatz des Check_MK Add-on 2 finden Sie (in englischer Sprache) in unserer Knowledge Base im Artikel “Check_MK 2: Requirements”.