i-doit @ synetics

Das Unternehmen hinter dem Produkt

Über uns

Unternehmen und Entwicklung. Vom System- und Beratungshaus zum StartUp-Entwickler

Jobs @ synetics

Freie Stellen & Ausbildungsplätze @synetics – join a great team

Kontakt

Mail, Telefon oder Formular. Unser Care- und Sales-Team kümmert sich.

Unsere Ziele

Unser Leitbild für die Produkt- und Unternehmens-Entwicklung

Referenzen

Anwender berichten über Erfahrungen und Erfolge bei ihrem Einsatz von i-doit

Presse

Eintrag in den Presse-Verteiler, aktueller Pressespiegel und mehr.

Kooperationen

Kooperationspartner für Produkte, Schnitttsellen und Trainings im Überblick

Veranstaltungen

Überblick zu aktuellen und kommenden Terminen. Vom Webinar bis zur Konferenz.

Impressum

Die aktuellen Pflichtangaben zu diesem Webauftritt und zum Unternehmen.

Über uns

Die synetics GmbH wurde 1996 von Markus Wolff und Joachim Winkler gegründet. Im ersten Jahrzehnt ihres Bestehens hat sich die Gesellschaft als System- und Beratungshaus konsequent auf infrastrukturelle Themen konzentriert. Dabei konnten in einem anspruchsvollen Projekt- und Kundenumfeld umfangreiche Erfahrungen zu Betrieb und Organisation von IT-Umgebungen gesammelt und bewertet werden.

Seit 2005 beschäftigt sich die Gesellschaft mit der Entwicklung von i-doit, einer heute führenden Software-Lösung für den Bereich IT-Dokumentation, CMDB und Sicherheit. Basierend auf dem Wissen aus einer breiten Projekt- und Beratungserfahrung hat sich ein Kernprodukt entwickelt, das seitdem im engen Austausch mit Anwendern kontinuierlich weiter entwickelt wird und seit 2013 das Kerngeschäft der Gesellschaft darstellt.

Was uns antreibt

Die Informationstechnologie hat das Arbeitsleben der letzten 20 Jahre in fast allen Bereichen nachhaltig verändert. Neben den vielen Innovationen und Erleichterungen, die diese Entwicklung mit sich brachte und bringt, wachsen in gleichem Maß die Anforderungen an die Verantwortlichen zur Bereitstellung und Beherrschung ihrer Systeme, Anwendungen und Daten. Die daraus resultierenden Tätigkeiten werden heute unter dem Begriff IT Service Management (ITSM) zusammengefasst.

Die Anforderungen an den modernen IT-Betrieb kennen dabei zunehmend keine Grenzen mehr bei der Unternehmensgröße und verlangen so auch von mittleren und kleinen Organisationen ein Mehr an Sorgfalt, Sicherheit und Aktualität. Hier Angebote zu schaffen, die auch bei geringem Budget und begrenzten Ressourcen zu erfolgreichen Lösungen beim Anwender führen, ist die wesentliche Motivation für synetics bei der i-doit Entwicklung und Vermarktung.

Unsere Ziele

Eine Lösung anbieten, die den professionellen Umgang mit den Anforderungen des modernen IT-Betriebs auch für kleine und mittlere Unternehmen beherrschbar macht.

Unser Beitrag

Wir entwickeln i-doit. Und werden auch in Zukunft die vier Schwerpunkte der Software weiter ausbauen. Mit der praxisnahen Kombination aus technischer Betriebsdokumentation, CMDB, Datenkonsolidierung und Sicherheitsmanagement haben wir uns zum Ziel gesetzt, auch weltweit zu den führenden Systemen für die IT-Dokumentation zu gehören.

Wir betreiben die i-doit Knowledge Base. Und bieten so Anwendern Zugang zu einem wachsenden, didaktisch aufbereiteten Wissenspool zu Grundlagen, Theorie und dem praktischen Betrieb von i-doit  und ITSM im Allgemeinen.

Unsere Kultur

synetics ist ein inhabergeführtes Unternehmen und bekennt sich zu seiner Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern und Partnern.

Unser Leitbild wird von Nachhaltigkeit, Fairness und dem Streben nach Perfektion bestimmt. Unser Bestreben gilt dem Einklang wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Faktoren, um den Grundstein für eine nachhaltige, zukunftssichere und erfolgreiche Entwicklung zu legen.

Management/Geschäftsführung

Joachim Winkler

Anschrift/Kontakt

synetics GmbH
Hildebrandtstraße 4d
40215 Düsseldorf

Service:  +49 800 / 700 2550
Tel:         +49 211 / 699 31-0
Fax:        +49 211 / 699 31-199
info@i-doit.com
Web: www.i-doit.com

Kooperationen

Kooperationspartner für Produkte, Schnittstellen und Trainings im Überblick

JDisc-Long-600dpiDie Firma JDisc UG ist ein herstellerunabhängiges Softwarehaus mit Fokus auf automatisierte Netzwerkinventarisierung und -dokumentation. Durch unsere Spezialisierung in diesem Bereich ermöglichen wir unseren Kunden eine zuverlässige und umfassende Erfassung aller Geräte, die im Netzwerk sind. Hierbei werden nicht nur die reinen Geräteinformationen ausgelesen, sondern auch die Beziehungen der Geräte untereinander ermittelt. Unsere offenen Schnittstellen ermöglichen es problemlos, die Informationen in andere Systeme zu importieren. Somit integriert sich unsere Anwendung JDisc Discovery nahtlos in Ihre IT-Landschaft.

Dank unseres flexiblen Lizenzmodells finden sowohl kleine als auch mittelständische Unternehmen, als auch weltweit agierende Konzerne die passende Lizenzart. Erweitert wird das Lizenzmodell durch eine kostengünstige Projektlizenz, die zeitlich begrenzt ist.

Für alle, die den Überblick über Ihre IT-Infrastruktur haben wollen.

Neben der grundsätzlichen Erfassung aktiver Assets im Netz sind es gerade die erweiterten Funktionen des Moduls, die den Einsatz in dynamischen Umgebungen rechtfertigen. So können beispielsweise physikalische und logische Portverbindungen im Datennetz meist zuverlässig aufgelöst und ermittelt werden. Diese „Beziehungsdaten“ stehen dann in i-doit direkt zur Verfügung. Gleiches gilt für Clustersysteme, Virtualisierungslösungen, Datenbanken, Middleware, WLAN, Blade Server oder auch Software und Lizenzen.
i-doit übernimmt neben den strukturellen Daten die vom Discovery-Teil erfassten und identifizierten Beziehungen und importiert diese direkt als Abhängigkeiten. Damit entfällt ein wesentlicher Teil der manuellen Arbeiten zur Dokumentation der IT-Umgebung.

Thomas Trenz

JDisc UG

check_mk_logo

Die Mathias Kettner GmbH hat sich auf IT-Monitoring spezialisiert. Das von der Mathias Kettner GmbH entwickelte auf Nagios basierende Open-Source-Projekt „Check_MK“ ist weltweit bekannt und setzt neue Maßstäbe in Sachen Performance und Bedienbarkeit. Neben dem freien Projekt bietet die Mathias Kettner GmbH Ihren Kunden eine vom Unternehmen gepflegte auf Check_MK basierende komplette IT-Monitoringlösung und unterstützt sie bei der Einführung und dem Betrieb – durch Schulungen, Consulting vor Ort, Support und kundenspezifische Weiterentwicklung der Software.

Vom Standort München aus betreut das Unternehmen Kunden rund um die Welt – mit Schwerpunkt in Nordamerika und Europa.

Aktuell entwickeln wir zusammen mit der Firma Mathias Kettner eine i-doit/Check_MK-Kopplung.

 

Mathias Kettner

Mathias Kettner GmbH

Share This