OTTER Alliance sichert Fortbestand der ((OTRS)) Community Edition

Die Ankündigung am 23. Dezember 2020 kam nicht ganz überraschend. Die ((OTRS)) Community Edition in der Version 6 wird nicht mehr weiter entwickelt. Mehr noch: Die OTRS AG kündigte das Ende für die Open-Source-Variante an. Das Unternehmen wird zukünftig keine weiteren Versionen der lizenzkostenfreien Software anbieten. Die Lösung ist die Grundlage für zahlreiche Projekte, in denen auch einige der i-doit-Projektpartner involviert sind.

Doch wenn eine Lösung eine so breite Anwenderschaft hat, ist Hilfe nicht fern. Die Znuny GmbH hat nur wenige Tage nach der Ankündigung der OTRS AG erklärt, weitere zwei Jahre Sicherheitsupdates über Znuny LTS für das System bereitzustellen. Und diese Information stammt von jemandem, der es wissen muss. Martin Edenhofer, einer der Geschäftsführer von Znuny, ist gleichfalls Mitbegründer von OTRS.

Anwender bekommen dauerhaft Unterstützung

Und er steht nicht allein. Gleich sechs weitere Dienstleister haben sich einer Allianz angeschlossen, welche die Idee mitträgt. Und die OTTER-Alliance hat Großes im Sinn. Neben Znuny LTS wird es über einen Featurebranch auch Weiterentwicklungen und Erweiterungen des OpenSource Ticketmanagementsystems geben. Für diese Lösung soll bereits im Mai 2021 eine erste Roadmap mit neuen Features veröffentlicht werden. Technisch wird diese Lösung auf der ((OTRS)) Community Edition 6.0.30 aufsetzen und somit vollkommen kompatibel sein. Aktualisierungen können somit wie gewohnt installiert werden.

Die Mitglieder der OTTER-Alliance, deren Name das Kürzel aus “Open Transaction Ticket Expert Round” ist, werden Kunden, die auf die ((OTRS)) CE setzen, weiterhin dauerhafte Unterstützung anbieten. Sie sorgen dafür, dass Kundenprojekte Bestand haben und bieten auch für das neue Znuny LTS ihre Unterstützung an.

Drei i-doit Partner sind Mitglieder der OTTER-Alliance

Die becon GmbH (Unterhaching) ist i-doit Premium-, Development- und Support-Partner. Sie unterstützt Kunden bei der Einführung, der Integration und dem Betrieb von i-doit. Neben Konnektoren zu Microsoft Azure und OTRS stellt sie weitere Add-ons für i-doit bereit. Das MedTec Add-on ermöglicht die Dokumentation im medizinischen Bereich. Für die Informationssicherheit ermöglicht ISMS die Dokumentation nach ISO 27001 und VIVA2 die Umsetzung nach IT-Grundschutz des BSI. Der Open Source API-Hub OpenCelium sorgt für Kommunikation und Datenaustausch von Dritt-Applikationen mit i-doit.

Die it-novum GmbH (Fulda) ist Premium- und Support-Partner für die Implementierung von i-doit. In Verbindung mit ITSM-Lösungen im Monitoring, Ticketing und der Inventarisierung bietet it-novum Schnittstellen zu i-doit an und begleitet Sie in allen Projektphasen. Ergänzend werden Schulungen und Support angeboten. Unser Premium Partner betreibt darüber hinaus zwei weitere Standorte in Österreich und der Schweiz.

Die Sector Nord AG (Oldenburg) ist Premium- und Development-Partner und steht europaweit Unternehmen aller Größen bei der Einführung von System-Management-Lösungen zur Seite. Hierbei liegt der Fokus vor allem auf der eigenentwickelten Monitoringlösung SNAG-View. Als Premium Partner für i-doit stellt die Sector Nord AG mit ihren erfahrenen Spezialisten Anwendern und Einsteigern von i-doit individuelle Servicedienstleistungen zur Verfügung, die durch die eigenen Add-ons „OTRS“ und „SNAG-View“ abgerundet werden.

Wenn Sie Fragen zum Wechsel von der ((OTRS)) Community Edition auf das neue Znuny LTS haben, besuchen Sie die Website der OTTER-Alliance oder kontaktieren Sie einen unserer Partner.

Klaus Wockenfoth

Der Autor

Klaus Wockenfoth ist Onlinemarketing-Manager bei synetics. Der gelernte Softwareentwickler ist - zusammen mit dem i-doit Marketingteam - für viele Online- und Social-Media-Auftritte von i-doit zuständig und verantwortet den Bereich Content-Entwicklung und SEO.

Seit seinem Einstieg bei i-doit im Jahre 2018 befasst er sich intensiv mit der Thematik "IT-Dokumentation" und "CMDB".

Senden Sie eine E-Mail an i-doit

Haben Sie Fragen zu diesem Artikel oder zur i-doit Software? Senden Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Laden Sie die Testversion von i-doit herunter

Probieren Sie die Tipps aus diesem Artikel direkt aus. Laden Sie sich die kostenfreie i-doit 30 Tage Testversion herunter.

doITbetter Conference 2021 Banner